Kanzlei

Die Kanzlei

Die Kanzlei Rechtsanwälte Mansfeld & Busse wurde im Jahr 2018 von den Rechtsanwältinnen Beate Mansfeld und Maike Busse gegründet und arbeitet zusammen in Bürogemeinschaft mit der seit 1982 bestehenden Kanzlei Frings III.

Beate Mansfeld war zuvor seit 2008 Partnerin in der Kanzlei Frings III & Mansfeld, in der Maike Busse seit 2013 als angestellte Rechtsanwältin ebenfalls tätig war.

Im Jahr 2018 wurden die in der ursprünglichen Kanzlei Frings III & Mansfeld vereinten Bereiche der Zwangsvollstreckungs-/Inkassoabteilung sowie des Anwaltsdezernates voneinander getrennt.

Die neu gegründete Kanzlei Rechtsanwälte Mansfeld & Busse existiert seitdem in Bürogemeinschaft mit der Kanzlei Rechtsanwälte Frings III, so dass auf viel Erfahrung und eine sehr gute Infrastruktur zurückgegriffen werden kann.

Unsere Schwerpunkt

Wir befassen uns in unserer Kanzlei schwerpunktmäßig mit den Bereichen Verkehrsrecht sowie Miet – und Wohnungseigentumsrecht. In diesen Bereichen verfügen Frau Mansfeld und Frau Busse über Fachanwaltstitel. Zusätzlich absolvierte Frau Busse bereits erfolgreich den theoretischen Teil der Fachanwaltsprüfung im Familienrecht, so dass sie mit Nachweis des praktischen Teils die Verleihung des Fachanwaltstitels Familienrecht anstrebt.

Wir sind aber nicht ausschließlich in diesen Fachgebieten tätig. Wir bilden uns ständig fort, so dass wir Sie in nahezu allen Bereichen des Zivilrechts kompetent beraten können.

Unser Büro

Die Stärke unseres Büros liegt neben der fachlichen Qualifikation in der individuellen Betreuung jedes Mandanten. Wir besprechen mit Ihnen Vor- und Nachteile sowie Risiken und Chancen der rechtlichen Möglichkeiten.

Unser wichtigstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Mandanten.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne!